Bali For You 

Transporte auf Bali und mehr . . . 
 

-

 AGB



Angaben gemäß § 5 TMG


Allgemeine Geschäftsbedingungen

www.baliforyou.de



1.) Erläuterung

baliforyou.de ist ein Produkt von der Firma Bali For You. Die  Allgemeinen  Geschäftsbedingungen von baliforyou.de stimmen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von der Firma Bali For You überein.



2.) Datenschutz

(siehe Datenschutz)



3.a) Bestätigung/Verfügbarkeit

In der Regel erfolgt die Bestätigung der Flughafen Abholung und Roller-Reservierung über Bali For You sofort oder spätestens innerhalb 24 Stunden. Nach der  Reservierungsbestätigung (per E-mail), wird der Mietvertrag (nur bei Roller- und Autovermietung) direkt vor Ort zwischen dem Mieter und Bali For You abgeschlossen und richtet sich nach den jeweiligen Bedingungen der Firma Bali For You. Bali For You behält sich vor, je nach Verfügbarkeit der Fahrzeuge den Vermietpartner auch kurzfristig zu ändern und dem Kunden darüber rechtzeitig zu informieren



 3.b) Bestätigung/Verfügbarkeit

In der Regel erfolgt die Bestätigung einer Reservierung der Tagestouren über Bali For You sofort oder spätestens innerhalb 24 Stunden.  Nur in Ausnahmefällen (z.B. Kurzfristbuchungen, Individuellen Touren) muß bei baliforyou.de angefragt und eine Bestätigung eingeholt werden.



4.) Bezahlung

Nach Reservierungs- /Buchungsbestätigung ist der Gesamtpreis innerhalb 7 Werktagen,  jedoch spätestens 48 Stunden vor Erbringung der Leistung an Bali For You zu zahlen. Bei Bar Zahlung wird der Gesamtbetrag am Tag der zu erbringenden Leistung fällig.

Die Zahlung kann entweder per Banküberweisung auf ein Deutsches Konto,  PayPal oder Bar erfolgen. Die genannten Preise basieren auf einem 24-Stunden-Rhythmus ab dem Zeitpunkt der Fahrzeug Übernahme (Roller) oder Buchung. Der Mietpreis gilt für den bestätigten Zeitraum. Abweichungen können zu Mehrkosten führen, z.B bei verspäteter Rückgabe des Fahrzeug wird die Zusatzzeit / Tage  zum örtlich anwendbaren Tarif berechnen.



5) Fahrzeugkategorie

Reservierungen und Bestätigungen gelten für die gebuchte Kategorie, nie für ein bestimmtes Fahrzeugmodell.



6.) Fahrzeugübernahme &             Rückgabe

Bereits zum Zeitpunkt der Buchung geben Sie an, wann Sie das Fahrzeug zurückgeben oder eventuell Verlängern möchten. Bei Übergabe am Flughafen benötigen wir die Angabe der Flugnummer und der voraussichtlichen Ankunftszeit, damit bei eventuellen Flug Verspätungen die Reservierung aufrecht erhalten werden kann.  

Die Auslieferung / Rückgabe in Bali ist an folgenden Orten möglich:

1.  Denpasar

2.  Kuta

3.  Tuban

4.  Legian

5.  Seminyak

6.  Kerobokan

7.  Petitenget

Alle anderen Orte auf Bali muß mit Bali For You vorher abgesprochen werden.



7.) Zustellungen

Dieser Lieferservice ist bei dem oben genannten Orte im Preis enthalten, oder er wird abhängig von den Öffnungszeiten und von der Distanz der beliefernden Fahrzeuge gegen Gebühr angeboten. Die Angabe von Hotelname/–ort des Hotels ist zum Zeitpunkt der Reservierung unbedingt erforderlich. Die Übergabezeit kann nur ungefähr vereinbart werden, d.h. mit einer Toleranz von bis zu 60 Minuten. Zustellungen/Abholungen an/von Häfen, Privatadressen, Ferienhäusern/-wohnungen, oder Campingplätze sind nur mit vorheriger Absprache möglich.



8.a) Versicherungsleistungen

Bitte beachten Sie in jedem Fall die Bestimmungen des Mietvertrages (in Landessprache), die durch den Vertragsabschluß vor Ort bindend sind. Es gilt, daß ohne sofortige Kontaktaufnahme (nach einem Unfall oder ähnlichem bei dem ein Schaden am Fahrzeug entstanden ist) mit Bali For You, die im Mietvertrag eingeschlossenen Versicherungsleistungen nicht abgefordert werden können. Grundvoraussetzung für die Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen ist, dass die Benutzung des Rollers / Mietwagens nicht gegen die Bestimmungen im Mietvertrag verstößt (z.B. Verleihen, weiter Vermieten, Fahren ohne Fahrerlaubnis oder unter Alkoholeinfluß). In den Mietpreisen (Roller) von Bali For You sind grundsätzlich eingeschlossen: Eine Selbstbeteiligung von 300.- €. Unsere Versicherung deckt niemals eine Beschädigung des gegnerischen Fahrzeug/Insassen , der Schlösser und Verlust der Fahrzeugschlüssel oder Fahrzeugschein ab.

Für Schäden an Reifen / Schlauch ist ausschließlich der Mieter zuständig. 



8.b) Versicherungsleistungen

Bei Verlust des Fahrzeugs (Roller) ist der Kaufpreis (abhängig vom Alter des Fahrzeugs) zu Zahlen. 



9.) Führerschein

Im Mietvertrag eingetragene Fahrer sollten einen gültigen Internationalen Führerschein besitzen. Ohne Führerschein, oder nur mit einem Nationalen gültigen Führerschein übernimmt der Mieter automatisch die volle Verantwortung. Bei allen Fahrzeugvermietungen gilt ein Mindestmietalter von 18 Jahren. Bei Fahrzeugübernahme muß ein gültiger Reisepaß vorgelegt werden.



10) Grenzverkehr (Insel)

Die Ein- beziehungsweise ausreise mit einem unserer Fahrzeuge auf eine andere Indonesische Insel mit dem gebuchten Roller / Mietwagen muß bereits bei Buchung, aber spätesten vor der Ausreise angefragt werden und bedarf der Genehmigung.



11) Sonderzubehör

Sonderzubehör wie z.B Surf-Halterung, Autokindersitze (wenn nicht im Mietpreis eingeschlossen), sollten bereits zum Zeitpunkt der Buchung als Wunsch angegeben werden. Diese Zusatzausstattung wird definitiv rückbestätigt oder lediglich als Kundenwunsch in der Buchung vermerkt. Die Kosten für Sonderzubehör sind in Euro oder Indonesische Rupiah direkt vor Ort an den Vermieter (Bali For You) zu bezahlen. 



12) Umbuchungen

Umbuchungen vor Mietbeginn / Gebuchter Tour müssen über Bali For You grundsätzlich spätestens 48 Stunden vor dem ursprünglich geplanten Mietbeginn / Tourbeginn erfolgen und sind dann nur nach Verfügbarkeit und evtl. zu einem höheren Miet- oder Tourpreis möglich. Bali For You berechnet keine Gebühr für Umbuchungen, jedoch müssen mögliche Preisänderungen zum Umbuchungszeitpunkt berücksichtigt werden. Bei Verkürzung der Mietdauer oder Übernahme einer kleineren Fahrzeugkategorie erfolgt keine Rückerstattung. Dies gilt auch dann, wenn der Roller / Mietwagen verspätet übernommen oder früher abgegeben wird. Alle Änderungen Ihrer Roller / Mietwagenbuchung (Flugdaten, Ankunftszeit, Fahrername, Fahrzeugkategorie etc.) müssen unbedingt an Bali For You mitgeteilt werden. Eine Verlängerung der Mietdauer nach erfolgter Fahrzeugübernahme, d.h. nach Mietbeginn ist möglich. In diesem Fall muß eine neue Buchung auf Anfrage erfolgen, vorausgesetzt es ist ein Fahrzeug verfügbar. 



13) Stornierungen

Stornierungen bis 24 Stunden vor Miet-  Tourbeginn oder Flughafen Abholung sind kostenfrei. 

Bei Stornierungen innerhalb von 24 Stunden vor Miet- Tourbeginn oder Flughafen Abholung Berechnen wir wie folgt:

Flughafen Abholung  : 50 % vom Gesamtpreis

Roller mieten              : 10 % vom Gesamtpreis

Tour                             : 20 % vom Gesamtpreis 

Bei Stornierung nach dem gebuchten Anmiet-Datum / der gebuchten Anmiet-Uhrzeit ist keine Erstattung des Miet- Tourpreises oder Flughafenabholung möglich. Bali For You erstattet keine bereits bezahlten aber ungenutzten Tage / Buchungen z.B. bei Nichterscheinen zum Anmiet- Buchungszeitpunkt, bei zu spätem Erscheinen oder bei frühzeitiger Rückgabe. Der Kunde hat die Möglichkeit den Nachweis zu erbringen, dass kein Schaden oder ein wesentlich niedriger Schaden entstanden ist und somit die Storno kosten zu reduzieren.



14) Kundenservice

Sollte es doch einmal zu von Ihnen unverschuldeten Problemen kommen, unterstützt Sie Bali For You gerne mit Informationen zur Regulierung. Bali For You übernimmt jedoch keine Gewährleistung oder Haftung für die Erbringung von Leistungen anderer. Kundenanfragen bzw. Reklamationen jeglicher Art sind bis spätestens 30 Tage nach Mietende bei Bali For You schriftlich einzureichen.



15) Haftungsbeschränkungen

Bali For You haftet ausschließlich für die ordnungsgemäße Erbringung der Leistung, also die Verschaffung der Gelegenheit zum Abschluß eines Miet- Buchungsvertrages zu den vereinbarten Bedingungen. Eine Haftung für nicht zustande kommende Mietverträge / Buchungen vor Ort wird nicht übernommen, wenn Gründe vorliegen, die der Kunde zu vertreten hat. So etwa bei Fehlen oder Ungültigkeit der zur Anmietung erforderlichen Dokumente (Führerschein, Reisepaß, Kreditkarte); Nichtbeachtung von Mindest-/ oder Höchstalterregeln; Fahruntüchtigkeit infolge von Alkohol- /Drogenkonsum o.ä.  Im Übrigen haftet Bali For You auf Schadensersatz unbeschränkt nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit seitens Bali For You. Für einfache Fahrlässigkeit haftet Bali For You nur und der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist. Für die Fälle der anfänglichen Unmöglichkeit haftet Bali For You nur, wenn ihr das Leistungshindernis bekannt war oder die Unkenntnis auf grober Fahrlässigkeit beruht.



16) Sonstiges

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages einschließlich dieser Vermittlungsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vermittlungsvertrages zu Folge. Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Für den Fall, dass der Reisende nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus Deutschland heraus verlegt oder dieser im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist, wird für Ansprüche von Bali For You gegen den Kunden der Gerichtsstand Denpasar, Bali – Indonesien vereinbart.





Stand : 01.05.2018


00330